Sonntag 15 Uhr, bewölkt bis erdacht

22. November 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

wir sind traurig darüber
dies
nicht vorher
erkannt haben
zu müssen

auch sind wir wenig

früher war mal mehr
da von
uns
doch dann kam
der gleichsinn auf
welchen wir in euch

durch mich gesprochen

nicht mehr in der lage waren
und sind
zu verteufeln

uneinholbar preschen
eure
alltäglichkeiten
an unseren auffassungsgaben vorbei
und nicht mal streifwörter
gelingen
uns um die
wieder einmal vorübergehende
endlichkeit
einzufangen

wir denken
nach
und
graben nah an unseren grundeinstellungen
heran
bis schließlich doch nur
die scham

feudal erdacht

dem triefenden geist das haupt entnimmt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Sonntag 15 Uhr, bewölkt bis erdacht auf experimentelles sprechen leipzig.

Meta