Von Kanten und Genauigkeiten II

24. Januar 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Nimm
dich mir
weg
und laufe
entlang
der Bahn ohne Autos
die im
Giftteich endet
Da ist das Jetzt
still
angehalten
ohne Spektakel
und
sexy
Muss es anfassen
ablecken
muss daran riechen
es empfinden
es verinnerlichen
Das Jetzt ist meins
es ist
was es ist
kein Deut mehr
keine Minute träger
das Jetzt ist eine leblose Liebe
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Von Kanten und Genauigkeiten II auf experimentelles sprechen leipzig.

Meta

%d Bloggern gefällt das: